zur Startseite

Studie: Fire-4

Wissenschaftl. Titel Randomisierte Studie zur Wirksamkeit einer Cetuximab-Reexposition bei Patienten mit metastasiertem kolorektalem Karzinom (RAS Wildtyp), welche auf eine Erstlinien-Behandlung mit FOLFIRI plus Cetuximab ein Ansprechen zeigten
Erkrankung Verdauung: Kolorektales Karzinom: Zweitlinie oder höher
Molekularer Marker NRAS
KRAS wt
Prüfzentren Klinikum Fulda
Dr. med. Andreas Dickhut
Tel: 0661 / 845487
Fax: 0661 / 845484
roswitha.rausch@klinikum-fulda.de
GPR Gesundheits- und Pflegezentrum Rüsselsheim
Dr. med. Pakhshan Farshi
Farshi@GP-Ruesselsheim.de
Innere Medizin 1
Gastroenterologie / Hepatologie
Prof. Dr. med. Jörg Trojan
Tel: 069 / 6301-7860
Fax: 069 / 6301-6580
trojan@em.uni-frankfurt.de
Krankenhaus Nordwest GmbH
Institut für klinisch-onkologische Forschung
Prof. Dr. med. Salah-Eddin Al-Batran
Tel: 069 / 7601 4420
albatran@khnw.de
Universitätsklinikum Frankfurt
Medizinische Klinik I, Gastroenterologie/Hepatologie
Prof. Dr. med. Jörg Trojan
Tel: 069 / 6301-7860
Fax: 069 / 6301-6580
trojan@em.uni-frankfurt.de
Kurzprotokoll Kurzprotokoll

erstellt 26.10.2016 Student Studienregister
geändert 21.10.2020 Student Studienregister

 

© Clinical Trial Center Network (CTCN) Zentrale am Universitätsklinikum Frankfurt

Dr. N. Gökbuget, Dr. S. Hehn | Ohne Gewähr für Richtigkeit oder Vollständigkeit | ctcn-zentrale@med.uni-frankfurt.de