zur Startseite

Studie: ML22011

Wissenschaftl. Titel Sequenzielle Erstlinientherapie des metastasierten kolorektalen Karzinoms mit Capecitabin/FUFA, Irinotecan und Bevacizumab - Capecitabin/FUFA plus Bevacizumab versus Capecitabin/FUFA plus Irinotecan plus Bevacizumab als Erstlinientherapie beim metastasierten kolorektalen Karzinom -
Erkrankung Verdauung: Kolorektales Karzinom: Erstlinie
Prüfzentren Krankenhaus Nordwest GmbH
Institut für klinisch-onkologische Forschung
Prof. Dr. med. Salah-Eddin Al-Batran
Tel: 069 / 7601 4420
albatran@khnw.de
Universitätsklinikum Frankfurt
Medizinische Klinik I, Gastroenterologie/Hepatologie
Prof. Dr. med. Jörg Trojan
Tel: 069 / 6301-7860
Fax: 069 / 6301-6580
trojan@em.uni-frankfurt.de
Kurzprotokoll Kurzprotokoll

erstellt 12.04.2011 Johannes Kraus
geändert 14.05.2018 Student Studienregister

 

© Clinical Trial Center Network (CTCN) Zentrale am Universitätsklinikum Frankfurt

Dr. N. Gökbuget, Dr. S. Hehn | Ohne Gewähr für Richtigkeit oder Vollständigkeit | ctcn-zentrale@med.uni-frankfurt.de