Deutsches Leukämie-Studienregister
Labor: Immunologisches Markerlabor der Robert-Rössle-Klinik, Berlin

Labor Immunologisches Markerlabor der Robert-Rössle-Klinik, Berlin
Leiter Ludwig, Prof. Dr. med., Wolf-Dieter
Angebot

Immunphänotypisierung

Adresse
Lindenberger Weg 80
13125 Berlin
Tel: +49 (0)30 9417-1308
Fax: +49 (0)30 9417-1308
Homepage: www.rrk-berlin.de/imarklab
Klinik Charité Universitätsmedizin Berlin, Campus Berlin Buch - Robert- Rössle Klinik
Ansprechpartner

Allgemeiner Ansprechpartner
Ratei, Dr. med., Richard
Tel: +49 (0)30 9417-1221
E-Mail: RRatei@berlin.helios-kliniken.de
Homepage: www.rrk-berlin.de/imarklab/index.html

Allgemeiner Ansprechpartner
Schabath, Richard
Tel: +49 (0)30 9417--1292
E-Mail: schabath@rrk.charite-buch.de
Homepage: www.rrk-berlin.de/imarklab/index.html

Einsendescheine Immunphänotypisierung Berlin Robert-Rössle / Prof. Ludwig

Einsendematerial

2-5 ml Knochenmark und/oder peripheres Blut (10-20 ml) in heparinhaltiger Spritze, >50% Blasten

Knochenmark (mind. 2ml)

0,01 ml Heparin/ml Probe, entsprechend 50 I.E Heparin/ml Probe, z. B. Liquemin N 25 000® 1:10 verdünnen mit NaCl 0,9 %, davon 0,5 ml auf 5 ml Probenmaterial verwenden


alle Labore
© Informationszentrum im Kompetenznetz Leukämien | Ohne Gewähr für Richtigkeit oder Vollständigkeit | www.kompetenznetz-leukaemie.de | info@kompetenznetz-leukaemie.de