Deutsches Leukämie-Studienregister
Studie: APL Primärtherapie

Gesamtübersicht
Öffentlicher Titel Randomisierte APL-Primärtherapie-Studie
Wissenschaftl. Titel Eine randomisierte Studie zum Vergleich der Effekte von intensivierter Doppelinduktion unter Einschluß von hoch dosiertem Ara-C in Kombination mit ATRA, gefolgt von TAD Konsolidierung und zyklischer Erhaltungstherapie(AMLCG-Konzept) und von Induktionstherapie mit ATRA und Idarubicin (AIDA), gefolgt von drei anthrazyklinhaltigen Konsolidierungszyklen plus ATRA und Erhaltungstherapie (PETHEMA-Konzept)
Kurztitel APL Primärtherapie
Studiengruppe AML-CG
Studienart multizentrisch, randomisiert
Erkrankung Akute myeloische Leukämie (AML) - FAB M3 (APL)
Alter Alle Altersgruppen
Status Rekrutierung beendet
Beginn der Rekrutierung 01.11.2005
Studienleiter/in Lengfelder, Prof. Dr. med., Eva
Ansprechpartner

Studienarzt/ärztin
Schultheis, Dr. med., Beate
Tel: +49 (0)621 383-4188/4110
Fax: +49 (0)621 383-4225
E-Mail: Beate.Schultheis@med3.ma.uni-heidelberg.de
Homepage: www.ma.uni-heidelberg.de/inst/med3/

Studienzentrale Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg
Kurzprotokoll Kurzprotokoll
Protokoll Vollständiges Protokoll (passwortgeschützt)
Ethikvotum (passwortgeschützt)
Weitere Studieninformationen Versicherungsbestätigung (passwortgeschützt)
Dokumentationsunterlagen Teilnahmeerklärung
Patienteninformation Patienteninformation
Einsendescheine Checkliste Diagnostik
Molekulargenetik Mannheim (neu)
Untersuchungsauftrag und Einverständniserklärung_Münchner Leukämielabor MLL
Einverständniserklärung / Münchner Leukämielabor MLL
Gesamteinsendebogen Labor f. spezielle Leukämiediagnostik
Immunphänotypisierung Berlin Robert-Rössle / Prof. Ludwig
Labore / Zentrale Diagnostik

Molekulargenetik
Molekulargenetisches Labor der III Med.Klinik, Universitätsmedizin Mannheim

Immunphänotypisierung
Immunologisches Markerlabor der Robert-Rössle-Klinik, Berlin

Morphologie
MLL Münchner Leukämielabor GmbH
Labor für spezielle Leukämiediagnostik, Universität München

Zytogenetik
MLL Münchner Leukämielabor GmbH
Labor für spezielle Leukämiediagnostik, Universität München

erstellt 10.07.2006 Anja Hellenbrecht
geändert 13.11.2013 Sina Hehn
© Informationszentrum im Kompetenznetz Leukämien | Ohne Gewähr für Richtigkeit oder Vollständigkeit | www.kompetenznetz-leukaemie.de | info@kompetenznetz-leukaemie.de