Deutsches Leukämie-Studienregister
Studie: AMLSG 26-16 / AML-ViVA

Gesamtübersicht
Öffentlicher Titel Phase II Studie mit niedrig-dosiertem Azacitidine, ATRA und Pioglitazon bei älteren Patienten mir refraktärer AML
Wissenschaftl. Titel Randomisierte Phase II Studie mit Sicherheits Run-in Phase zur Evaluation von niedrig-dosiertem Azacitidin, All-trans Retinsäure und Pioglitazon im Vergleich zu standard-dosiertem Azacitidin in Patienten (60 Jahre oder älter) mit akuter myeloischer Leukämie (AML), die refraktär ist auf Standardinduktionschemotherapie.
Kurztitel AMLSG 26-16 / AML-ViVA
Studiengruppe AMLSG Ulm
Studienart multizentrisch, randomisiert, prospektiv, offen, zweiarmig
Erkrankung Akute myeloische Leukämie (AML) - AML alle außer FAB M3
Alter >= 60 Jahre
Status Aktiv
Beginn der Rekrutierung 31.05.2017
Studienleiter/in Thomas, PD Dr. med., Simone
Ansprechpartner

Organisatorische Anfragen
Montag, Julia
Tel: +49 (0)941 9445537
E-Mail: julia.montag@ukr.de

Studienzentrale
Weber, Daniela
Tel: +49 (0)731 50056072
Fax: +49 (0)731 50045905
E-Mail: aml.sekretariat@uniklinik-ulm.de

Kurzprotokoll Kurzprotokoll
erstellt 08.08.2017 Student Studienregister
geändert 23.08.2017 Eva-Maria Ableidinger
© Informationszentrum im Kompetenznetz Leukämien | Ohne Gewähr für Richtigkeit oder Vollständigkeit | www.kompetenznetz-leukaemie.de | info@kompetenznetz-leukaemie.de