Deutsches Leukämie-Studienregister
Studie: CLBH589H2101

Gesamtübersicht
Öffentlicher Titel Phase Ib Studie zu Panobinostat und 5-Azacitidin bei MDS, CMML oder AML
Wissenschaftl. Titel Eine offene, multizentrische Dosis-Eskalations-Studie der Phase 1/b mit oralem Panobinostat (LBH589) in Kombination mit 5-Azacitidin (Vidaza®) bei erwachsenen Patienten mit myelodysplastischen Syndromen (MDS), chronischer myelomonozytärer Leukämie (CMML) oder akuter myeloischer Leukämie (AML)
Kurztitel CLBH589H2101
Studiengruppe NN
Studienart multizentrisch, offen
Erkrankung Myelodysplastisches Syndrom (MDS) - Intermediär II und Hochrisiko
Alter >= 18 Jahre
Status Rekrutierung beendet
Beginn der Rekrutierung 01.10.2009
Studienleiter/in Ottmann, Prof. Dr., Oliver
Ansprechpartner

Studienleiter
Ottmann, Prof. Dr., Oliver
Tel: +49 (0)69 6301 87070
Fax: +49 (0)69 6301 4170
E-Mail: ottmann@em.uni-frankfurt.de

Studienzentrale Universitätsklinikum Frankfurt
Kurzprotokoll Kurzprotokoll
erstellt 03.05.2011 Johannes Kraus
geändert 01.06.2015 Hanna Ebert
© Informationszentrum im Kompetenznetz Leukämien | Ohne Gewähr für Richtigkeit oder Vollständigkeit | www.kompetenznetz-leukaemie.de | info@kompetenznetz-leukaemie.de