Deutsches Leukämie-Studienregister
Studie: GEPARD

Gesamtübersicht
Öffentlicher Titel LBH589 allein oder in Komination mit ESA bei Low oder Int-1 Risk MDS
Wissenschaftl. Titel A one year, open label, multicenter trial of LBH589 alone or in combination with ESA in red blood cell transfusion-dependent LOW and INT-1 MDS patients being either refractory to ESA or with a low probability of response – the GErman PAnobinostat low Risk MDS trial – GEPARD study
Kurztitel GEPARD
Studiengruppe Deutsche MDS
Studienart multizentrisch, offen
Erkrankung Myelodysplastisches Syndrom (MDS) - Niedrigrisko und Intermediär I
Alter >= 18 Jahre
Status Geschlossen
Beginn der Rekrutierung 16.12.2009
Studienleiter/in Platzbecker, Prof. Dr. med., Uwe
Ansprechpartner

Studienleiter
Platzbecker, Prof. Dr. med., Uwe
Tel: +49 (0)351 4582583
Fax: +49 (0)351 458-5362
E-Mail: Uwe.Platzbecker@uniklinikum-dresden.de

Studienzentrale Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, Dresden
Kurzprotokoll Kurzprotokoll
Übersichtsplan Flowsheet
Labore / Zentrale Diagnostik

Zytomorphologie
Hämatologisches Labor der Med. Klinik II, St. Johannes Hospital Duisburg

Zytogenetik
Labor für hämatologische Zytogenetik Göttingen

erstellt 05.01.2010 Irene Gleske
geändert 13.11.2014 Alexandra Lucaciu
© Informationszentrum im Kompetenznetz Leukämien | Ohne Gewähr für Richtigkeit oder Vollständigkeit | www.kompetenznetz-leukaemie.de | info@kompetenznetz-leukaemie.de