Deutsches Leukämie-Studienregister
Studie: AML Sorafenib (Elderly)

Gesamtübersicht
Öffentlicher Titel Studie zur Untersuchung der Effektivität der Gabe von Sorafenib zusätzlich zur Standard-therapie bei älteren Patienten mit neu diagnostizierter akuter myeloischer Leukämie
Wissenschaftl. Titel Eine doppelblinde, placebokontrollierte, randomisierte, multizentrische Studie zur Erfassung der Effektivität der Gabe von Sorafenib zusätzlich zur Standard-Erstlienientherapie bei Patienten ≥ 61 Jahre mit neu diagnostizierter AML
Kurztitel AML Sorafenib (Elderly)
Studiengruppe SAL
Studienart multizentrisch, randomisiert
Erkrankung Akute myeloische Leukämie (AML) - AML alle außer FAB M3
Alter > 60 Jahre
Status Geschlossen
Beginn der Rekrutierung 20.09.2006
Studienleiter/in Serve, Prof. Dr. med., Hubert
Ansprechpartner

Studienarzt/ärztin
Wagner, Dr. med., Ruth
Tel: +49 (0)251 83-49963
Fax: +49 (0)251 83-49964
E-Mail: ruth.wagner@ukmuenster.de
Homepage: meda.klinikum.uni-muenster.de/

Studienarzt/ärztin
Brunnberg, Dr. med., Uta
Tel: +49 (0)251 83-49963
Fax: +49 (0)251 83-49964
E-Mail: brunnberg@uni-muenster.de
Homepage: meda.klinikum.uni-muenster.de/

Biometrie
Heinecke, AOR Dr., Achim
Tel: +49 (0)251 83 - 5 52 64
E-Mail: heineck@uni-muenster.de

Studienzentrale Universitätsklinikum Frankfurt
Kurzprotokoll Kurzprotokoll
Patienteninformation Patienteninformation
Labore / Zentrale Diagnostik

Molekulargenetik
Labor für Spezielle Hämatologie und Immunphänotypisierung, Universitätsklinikum Münster
Hämatologisches Labor, Universitätsklinikum Dresden

erstellt 20.12.2006 Anja Hellenbrecht
geändert 06.11.2014 Alexandra Lucaciu
© Informationszentrum im Kompetenznetz Leukämien | Ohne Gewähr für Richtigkeit oder Vollständigkeit | www.kompetenznetz-leukaemie.de | info@kompetenznetz-leukaemie.de