Deutsches Leukämie-Studienregister
Studie: SZT Dosisintensivierte Konditionierung mit RIT

Gesamtübersicht
Öffentlicher Titel Radiommunkonjugate bei AML-Patienten mit hohem Rezidivrisiko nach SZT
Wissenschaftl. Titel In vivo Purging mit Radioimmunkonjugaten bei Patienten mit AML und hohem Rezidivrisiko nach allogener Stammzelltransplantation
Kurztitel SZT Dosisintensivierte Konditionierung mit RIT
Studiengruppe AMLSG Ulm
Erkrankung Akute myeloische Leukämie (AML) - AML alle außer FAB M3
Alter <= 60 Jahre
Status Geschlossen
Beginn der Rekrutierung 19.01.2001
Studienleiter/in Bunjes, PD Dr. med., D.
Ansprechpartner

Studienarzt/ärztin
Schlenk, Prof. Dr. med., Richard
Tel: +49 (0)731 500-45900
Fax: +49 (0)731 500-45905
E-Mail: richard.schlenk@uniklinik-ulm.de

Studienarzt/ärztin
Fröhling, Dr. med., Stefan
Tel: +49 (0)731 500 24398
Fax: +49 (0)731 500 24493
E-Mail: stefan.froehling@medizin.uni-ulm.de

Studienzentrale
Füllgraf, Brigitte
Tel: +49 (0)731 500 45910
Fax: +49 (0)731 500 45913

Studienzentrale
Paulus, C.
Tel: +49 (0)731 500 24395
E-Mail: brigitte.fuellgraf@medizin.uni-ulm.de

Studienzentrale Universitätsklinikum Ulm
Kurzprotokoll Kurzprotokoll
Labore / Zentrale Diagnostik

MRD-Untersuchung
Labor für Zytogenetische und Molekulargenetische Diagnostik, Klinik für Innere Med. III, Universitätsklinikum Ulm

Molekulargenetik
Labor für Zytogenetische und Molekulargenetische Diagnostik, Klinik für Innere Med. III, Universitätsklinikum Ulm

Zytogenetik
Labor für Zytogenetische und Molekulargenetische Diagnostik, Klinik für Innere Med. III, Universitätsklinikum Ulm

erstellt 21.09.2006 Deniz Gökbuget
geändert 20.03.2015 Hanna Ebert
© Informationszentrum im Kompetenznetz Leukämien | Ohne Gewähr für Richtigkeit oder Vollständigkeit | www.kompetenznetz-leukaemie.de | info@kompetenznetz-leukaemie.de