Deutsches Leukämie-Studienregister
Studie: GMALL 08/2013

Gesamtübersicht
Öffentlicher Titel Studie zur Therapieoptimierung bei neu diagnostizierter ALL und LBL
Wissenschaftl. Titel Therapieoptimierung bei erwachsenen Patienten mit neu diagnostizierter akuter lymphatischer Leukämie (ALL) oder lymphoblastischem Lymphom (LBL) durch individualisierte, gezielte und intensivierte Therapie - Eine Phase IV-Studie mit einem Phase III-Teil zur Evaluation der Sicherheit und Wirksamkeit von Nelarabin bei T-ALL
Kurztitel GMALL 08/2013
Studiengruppe GMALL
Studienart multizentrisch, randomisiert, mehrarmig, prospektiv, offen
Erkrankung Akute lymphatische Leukämie (ALL) - Alle Subtypen
Alter 18 - 55 Jahre
Status Aktiv
Beginn der Rekrutierung 01.08.2016
Studienleiter/in Gökbuget, Dr. med., Nicola
Ansprechpartner

Allgemeiner Ansprechpartner
Reutzel, Regina
Tel: +49 (0)69 6301-6366
Fax: +49 (0)69 6301-7463
E-Mail: reutzel@em.uni-frankfurt.de

Studienzentrale GMALL-Studienzentrale
Kurzprotokoll Kurzprotokoll
erstellt 21.09.2016 Eva-Maria Ableidinger
geändert 29.09.2016 Eva-Maria Ableidinger
© Informationszentrum im Kompetenznetz Leukämien | Ohne Gewähr für Richtigkeit oder Vollständigkeit | www.kompetenznetz-leukaemie.de | info@kompetenznetz-leukaemie.de